And so it begins: Going Solar and cutting the cord


Wie die TAZ in einem Artikel vom 26.01.2015 („Fabrik ohne Anschluss ans Stromnetz„) schreibt, gibt es in Deutschland nun erste Stromversorgungsmodelle, die ohne Anschluss an das Stromnetz auskommen und dennoch wirtschaftlich sind. Bei dem beschriebenen Gebäude handelt es sich um eine Gewerbeimmobilie, so dass das Energiekonzept etwas aufwendiger ist, aber es funktioniert:   Um zu…

Was nicht erwähnt wird


Die Bundesnetzagentur hat ihren Bericht (PDF) zur Evaluierung der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) veröffentlicht. Die ARegV legt fest, wie die Netzentgelte für die Strom- und Gasnetze gebildet werden. Die Vorschrift ist deshalb so wichtig, weil sie maßgeblich für die Höhe der Netzentgelte ist und gleichzeitig auch den Rahmen der Gewinnmöglichkeiten der Netzbetreiber bildet. Netzentgelte hatten in 2014…

Energiewende: Das nächste Level – Energy Storage


Via Twitter habe ich diesen Blogbeitrag von Ramez Naan aus dem Jahr 2013 gefunden: http://rameznaam.com/2013/09/25/energy-storage-gets-exponentially-cheaper-too/ Und diese Grafik aus dem Beitrag belegt eindrucksvoll die nächste Revolution im Bereich der Erneuerbaren: Batterien als Speicher für Erneuerbare werden immer günstiger und wirken für den Ausbau der Erneuerbaren wie ein Turbolader. Der Zeithorizont, den Ramez Naan hier nennt,…

Die eiskalten Bremer


Man könnte glauben, dass die Feststellung, die Energiewende umfasse die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität, sei mittlerweile so etwas wie ein Allgemeinplatz geworden. Jeder habe verstanden, dass der CO2-Ausstoß verringert werden muss und ein entsprechender Umbau der Energieversorgung notwendig ist. Doch es scheint, als tanzten die Bremer zu einer etwas anderen Melodie: Im Bremischen Energiegesetz…