Englische Übersetzung des EnWG


Ich will an dieser Stelle ein kurzes Update zum aktuellen Stand meiner Übersetzung des Energiwirtschaftsgesetzes (EnWG) geben: Ich habe etwa 300 von 370 Seiten ins Englische übersetzt und bin recht begeistert, weil ich nun langsam die Ziellinie am Horizont erkennen kann.  Nach dem ich die eigentliuche Übersetzung abgeschlossen habe, werde ich noch intensiv Korrekturlesen müssen,…

Translation of the Energy Industry Act


I just want to give you a quick heads up in regard to the current state of my translation of the Energy Industry Act (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG): I have translated roughly 300 of 370 pages. I am quite excited, because this means i can see the finish line at the horizon. After finishing the translation…

Angebot und Nachfrage


Die Kaufprämie, eine Geschichte voller Missverständnisse. Geboren aus der Vorstellung, die Käufer wollen E-Fahrzeuge kaufen, diese seien aber lediglich zu teuer, sollte die Kaufprämie die Nachfrage ankurbeln. Nun liegen die ersten Zahlen vor und diese sind ernüchternd: Im Juli 2016 wurden 785 E-Fahrzeuge zugelassen, im Juli 2015 – ohne Kaufprämie – waren es 962 Neuzulassungen….

BDEW: Ausbau der Ladeinfrastruktur kommt nicht voran


Gestern, am 17.03.2016, veröffentlichte der BDEW die aktuellen Zahlen zur öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur (Link) und der Ergebnis ist ernüchternd: „Zum Jahresende 2015 standen Fahrern von Elektromobilen insgesamt 5.836 öffentlich zugängliche Ladepunkte zur Verfügung, lediglich 265 mehr als noch zur Jahresmitte 2015.“ Es wird deutlich, dass sich das Verhältnis von öffentlichen Ladepunkten zu E-Fahrzeugen spürbar verschlechert…