Englische Übersetzung des EnWG


Ich will an dieser Stelle ein kurzes Update zum aktuellen Stand meiner Übersetzung des Energiwirtschaftsgesetzes (EnWG) geben:

Ich habe etwa 300 von 370 Seiten ins Englische übersetzt und bin recht begeistert, weil ich nun langsam die Ziellinie am Horizont erkennen kann.  Nach dem ich die eigentliuche Übersetzung abgeschlossen habe, werde ich noch intensiv Korrekturlesen müssen, aber das Buch sollte dennoch gegen Ende Juli (vor meinem Sommerurlaub) in den Druck gehen (hoffentlich!).

Ich denke, ich werde gegen Ende Juni noch einmal ein Update zur Übersetzung posten, hoffentlich dann mit guten Nachrichten zum Fortschritt des Projekts.

Werbeanzeigen

Translation of the Energy Industry Act


I just want to give you a quick heads up in regard to the current state of my translation of the Energy Industry Act (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG):

I have translated roughly 300 of 370 pages. I am quite excited, because this means i can see the finish line at the horizon. After finishing the translation i will have to do some serious proof reading, but the book should go to print at the end of July (start of my summer vacation) at the latest (fingers crossed).

I think i will post the next update at the end of June, hopefully with some good news  on progress.

 

frontcover

 

Die Menschenwürde des Staatskonzerns Vattenfall: zum Atom-Urteil des Bundesverfassungsgerichts | Verfassungsblog


Hier ein sehr gelungener Beitrag von Herrn Steinbeis zur Frage, warum Vattenfall vor dem Bundesverfassungsgericht Beschwerde erheben konnte (und auch dies können sollte):

http://verfassungsblog.de/die-menschenwuerde-des-staatskonzerns-vattenfall-zum-atom-urteil-des-bundesverfassungsgerichts/#primary_menu_sandwich

Energyblawg wird zweisprachig


Ich werde etwas Neues ausprobieren: Zukünftige Beiträge werde ich in Deutsch und Englisch schreiben. Auf diese Art wird das Blog zweisprachig in naher Zukunft. Es wird zwar deutlich mehr Arbeit für mich, aber es wird eine gute Übung für mich sein und vielleicht kann ich so auch den ein oder anderen Leser aus anderen Ländern gewinnen. Ich bin gespannt!

blog_menu